Unsere Veranstaltungen!

Hier ist bestimmt für jede Lebenslage als Familie etwas dabei.


In einem zweijährigen Intervallkurs werden Ehepaare zu Ehe- und Familientrainer ausgebildet, um anschließend in Gemeinden, Verbänden, Geistlichen Bewegungen sowie in Kirche und Gesellschaft sich ehrenamtlich besonders für Ehe und Familie einzusetzen.


In einem zweijährigen Intervallkurs werden Ehepaare zu Ehe- und Familientrainer ausgebildet, um anschließend in Gemeinden, Verbänden, Geistlichen Bewegungen sowie in Kirche und Gesellschaft sich ehrenamtlich besonders für Ehe und Familie einzusetzen.


Sich einstimmen auf das neue Jahresmotto - Impulse, Gespräche und mehr.


Sich einstimmen auf das neue Jahresmotto - Impulse, Gespräche und mehr.


Es geht um den Weg menschlicher Partnerschaft im Bund mit Gott.

Sie bereiten Ihre Ehe vor - wir unterstützen Sie mit einem Ehevorbereitungsseminar kompakt!

Die neue Jahresparole ist da!

 

 

Familie bewegt!

Bei uns gibt es immer etwas zu erzählen. Einfach mal reinlesen ...

 

Angebot im Rahmen der MarriageWeek 2022 (Foto: Chr. Limmer, pfarrbriefservice.de)

Hbre. Erneut haben sich die Familien der Schönstatt Familienbewegung der Diözese Speyer aufgrund der Pandemie-Lage entschieden, anlässlich der MarriageWeek vom 13. bis 19. Februar nicht zu Vorort-Veranstaltungen einzuladen, sondern – wie schon im vergangenen Jahr – Paaren ein digitales Impuls-Angebot zu machen. „Durch tägliche Impulse, die wir Paaren aufs Handy senden, möchten wir in diesen Tagen mit dazu beitragen, dass diese ihre Zweisamkeit wieder neu oder vertieft erfahren“, so Pia und Michael Schulze vom Initiatorenteam, „egal, in welcher Ehephase sie sich gerade befinden.“

MarriageWeek 2022: Die Woche der Ehepaare, 7.-14. Februar (Foto: marriageweek.de)

Hbre. Mit insgesamt 15 Veranstaltungen plant die Schönstattfamilienbewegung in Kooperation mit einzelnen Schönstatt-Zentren im Februar an der MarriageWeek 2022 teilzunehmen. Noch verursacht die Entwicklung der Pandemie einige Fragezeichen, ob alle der geplanten Veranstaltungen wie geplant stattfinden können. Doch die Veranstalter möchten wenn irgend möglich, die Chance, die die MarriageWeek bietet, nicht verstreichen lassen, Ehepaare anzuregen , ihre „Ehe zu feiern“ und Impulse und Ideen aufzunehmen, damit die Liebe lebendig bleibt.