Wir freuen uns - unser Kind traut sich

Die Lebensphase des Loslassens aktiv gestalten


Schönstatt-Zentrum Memhölz


 

Der Übergang unserer Kinder ins eigene Eheleben sind kostbare Momente. Die Haltung, mit der wir dem Schwiegerkind und dem jungen Paar begegnen, prägt die künftige Beziehung.

An diesem Wochenende möchten wir uns damit beschäftigen, wie wir unsere Kinder bei diesem Schritt begleiten können. Darüber hinaus finden wir Gelegenheit zum Austausch, was diese Übergangsphase für uns als Paar bedeutet.

Im Glauben, dass Gott dieses Paar zusammengeführt hat, nehmen wir unser Schwiegerkind auf in unsere Familie. Mit Offenheit und Ehrlichkeit, in gegenseitigem Vertrauen in die Zukunft zu gehen, ist unsere Sehnsucht. In Liebe wollen wir eine gesunde Balance zwischen Nähe und Distanz wahren.

Elemente:

  • Impulse von Manuela & Peter Miller und P. Elmar Busse (online)
  • Zeit zu Zweit
  • Austausch mit Paaren in der gleichen Lebensphase

Beginn / Ende:

Beginn: Freitag, 24. März 2023, 18:00 Uhr, mit dem Abendessen

Ende: Sonntag, 26. März 2023, 13:00 Uhr, nach dem Mittagessen

Kosten:

289 € pro Paar in VP, einschließlich Tagungsgebühr

Anmeldung und Information:

Anneliese & Klaus Wittmann
85110 Kipfelberg
Tel: +49 (159) 0637 4646
wittmanns@gmx.de

Anmeldeschluss: 6.01.2023

Veranstalter:

Schönstatt-Familienbewegung

Ort:

Schönstatt-Zentrum Memhölz

Schönstatt auf'm Berg 68
87448 Waltenhofen-Memhölz
Tel: 08379 / 9204-0
E-mail:
Web: www.schoenstatt-memhoelz.de

 

  • flyer download

Zurück