"Der Geist Gottes wohnt in unserer Mitte". Tagung Schönstatt intensiv

für Mitglieder-Familien und interessierte Ehepaare


Haus der Familie


Eine Familientagung in Schönstatt ist immer etwas besonderes: am Ursprungsort können wir den Spuren einer spannenden, heiligen Geschichte folgen - und daraus für das eigene Leben lernen. Familientagung in Schönstatt ist noch mehr: sie ist eine Pilgerfahrt zur Heiligtum der Gottesmutter und deswegen auch ein Neuanfang.

Zur Tagung gehören tägliche Vorträge (+ Paargespräch) zur Stärkung des Lebens in Ehe und Familie, zur Vertiefung des Glaubens und des Liebesbündnisses.

Willkommen sind Ehepaare und Familien mit Kindern, die Mitglieder der Schönstatt-Familienbewegung sind. Willkommen sind ebenso Familien, die tiefer in die Geschichte und Spiritualität Schönstatts eintauchen möchten.

Während der Vorträge für die Ehepaare gibt es für die Kinder ein eigenes Programm.

Vallendar/ Schönstatt am Rhein bietet außerdem echtes Urlaubsfeeling und viele Ausflugsmöglichkeiten.

Weitere Elemente: gemeinsames Gebet, hl. Messe, frohe Runden miteinander

Beginn / Ende:

Beginn: Pfingstmontag, 24. Mai 2021, 18:00 Uhr, mit dem Abendessen

Ende: Freitag, 28. Mai 2021, 10:00 Uhr, nach dem Frühstück

Leitung:

Familie Hartl, Pater Thomas Fluhr, Sr.M.Veronika Riechel

 

Kosten:

Unterkunft und VP/ Tagessatz:

Erwachsene im DZ/Du+WC: 51,00 Euro

Kinder 3-12 Jahre : 22,00 Euro

Kinder 4-17 Jahre, VP: 38,00 Euro

Es zahlen nur die beiden ältesten Kinder einer Familie. Auf den Gesamtpreis wird ein Rabatt von 8% gewährt.

Veranstaltungsgebühr pro Familie: 100,00 Euro

Anmeldung und Information:

Fam. Hartl, 08273-996210

familie.hartl@familienliga.de

Anmeldung bis 31.03.2021

Veranstalter:

Schönstatt-Familienbewegung Diözese Rottenburg-Stuttugart

Ort:

Haus der Familie

Berg Nazareth
Höhrer Straße 115
56179 Vallendar
Tel: 02 61/64 00 6-0
E-Mail:
Web: www.hausderfamilie.info

 

Zurück