KOMM.SIEH.GEH - Mit den Hirten auf dem Weg zur Krippe

Ein besinnlicher und kreativ-fröhlicher Start in den Advent für Ehepaare und Familien


Familienferienstätte St. Ursula Naundorf


KOMM.SIEH.GEH

Zur Krippe gehören sie einfach dazu: die Hirten. Auch wenn es heute in unserem Land nur noch wenig echte Schaf-Hirten gibt, sie können uns dennoch Wichtiges sagen für unseren Weg durch den Advent. Hirteneigenschaften sind zum Beispiel: offen sein, Zeit haben, abwarten können, sich überraschen lassen, Stille aushalten, die leisen Töne hören ... Herzliche Einladung, gemeinsam mit anderen Familien in den Advent zu starten und von den Hirten zu lernen!

Elemente des Adventswochendes:

Vorträge für die Ehepaare – Zeit zu zweit, parallel dazu buntes Programm für die Kinder

Kreativangebote Advent

Meditation und Gebet – Adventsstunde

Frohe Runde für die ganze Familie

Beginn/ Ende:

Beginn: Freitag, 27. November 2020, 18.00 Uhr (Abendessen)

Ende: Sonntag, 29. November 2020, ca. 13.30 Uhr

Leitung:

Sr. M. Veronika Riechel und Team

Für die Kinder: Sr. M. Lioba Kaiser und Team

Kosten:

Erwachsene: Tagessatz für Unterkunft in DZ mit Bad, VP - 45, 00 € (ermäßigter Preis)+Kurtaxe

Kinder: gestaffelte Preise; Kinder bis 2 Jahre sind frei. Es bezahlen nur die beiden ältesten Kinder einer Familie. Veranstaltungsgebühr (incl. Kreativmaterial) pro Familie - 50,00 €

(Weiterer Zuschuss nach Absprache möglich)

Anmeldung und Information:

Familienferienstätte St. Ursula, Tel. 035020-7560, Email: verwaltung@ferien-naundorf.de

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an: Namen aller Familienmitglieder, Postanschrift, Telefon, Email, Alter der Kinder

Anmeldeschluss: 1. November 2020

Veranstalter:

Schönstatt-Familienbewegung im Bistum Dresden-Meißen

Ort:

Familienferienstätte St. Ursula Naundorf St.-Ursula-Weg 24, 01796 Struppen OT Naundorf

 

Zurück